Saures Aufstossen: Was tun?

Di, 16.05.2017, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Die Refluxkrankheit ist in der westlichen Welt eine der häufigsten Erkrankungen des oberen Magen-Darm-Trakts. Bis zu 25% der Bevölkerung leidet unter saurem Aufstossen bzw. Sodbrennen. Unbehandelt kann die Krankheit zu einer Entzündung der Speiseröhre mit weiteren Problemen und Komplikationen führen.

Die Behandlung von Refluxbeschwerden erfolgt primär konservativ durch eine Umstellung der Ernährungs- und Lebensgewohnheiten und mittels Medikamenten. Diese müssen oftmals lebenslang eingenommen werden, was von vielen Patienten angesichts der möglichen kurz- und langfristigen Nebenwirkungen abgelehnt wird. Auch lindert eine medikamentöse Behandlung die existente Problematik oft nicht ausreichend (Zurückfliessen von Mageninhalt bis in den Halsbereich, Hustenanfälle).

Mittels der modernen minimal invasiven Therapieverfahren kann die Refluxkrankheit heutzutage bei den meisten Patienten langfristig behoben werden. Das Zürcher Referenzzentrum für Refluxchirurgie ist auf die Diagnose und Therapie des Reflux spezialisiert und hat verschiedene Operationsmethoden weiterentwickelt und optimiert. Mit einem kleinen Eingriff können heute grosse Beschwerden gelindert und behoben werden.

Dr. med. Mischa C. Feigel informiert Sie über Symptome, Ursachen und heute empfohlene Therapieverfahren (konservativ und chirurgisch).

Ort: Metropol, Vortragssaal EG, Fraumünsterstrasse 12, 8001 Zürich
Datum: Dienstag, 16. Mai 2017
Zeit: 18.30 bis ca. 20.00 Uhr, anschliessend Diskussion und Apéro

Themen & Referierende
«Chirurgische Therapie der Refluxkrankheit»
Dr. med. Mischa C. Feigel, Facharzt FMH für Chirurgie, spez. Viszeralchirurgie

«Aktuelle und spezialisierte Anästhesietechniken»
Dr. med. Christoph Schubert, Facharzt FMH für Anästhesie und Intensivmedizin

Interessiert?
Anmeldung unter Telefon 043 336 72 00 oder info@pyramide.ch
Anmeldung erforderlich – Eintritt frei.

Ort: Metropol, Vortragssaal EG, Fraumünsterstrasse 12, 8001 Zürich

Anmeldung unter Telefon 043 336 72 00 oder info@pyramide.ch
Anmeldung erforderlich – Eintritt frei.

© 2014 The Swiss Leading Hospitals
St. Jakobs-Strasse 25, Postfach 135, CH-4010 Basel