15. Patienten-Sport- und Spielfest der Reha Rheinfelden

23.08.2017

Das Patienten-Sport- und Spielfest der Reha Rheinfelden fand am Dienstag, 22. August 2017 bereits zum fünfzehnten Mal statt.

15. Patienten-Sport- und Spielfestzoom

Bei prachtvollem Spätsommerwetter eröffnete die Klinikleitung das Sport- und Spielfest, welches sich zu einer schönen Tradition der Klinik entwickelt hat, mit und für Patientinnen und Patienten. Nach kurzen Ansprachen folgte als Einstimmung das traditionelle Ballonwettfliegen. Anschliessend durften sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den insgesamt 25 Spielstationen versuchen. Beendet wurde die Veranstaltung durch einen gemütlichen Grillplausch mit musikalischer Begleitung.

In diesem Jahr konnte die Reha Rheinfelden drei namhafte, von ihr gesponserte Sportler als Schirmherrschaften gewinnen. Sie gaben Autogramme und standen für Erinnerungsfotos zur Verfügung:

  • Matthias Kyburz, Orientierungsläufer
  • Thomas Pfyl, Skirennfahrer und Behindertensportler
  • Christoph Sommer, Marathonläufer und Behindertensportler


Ein besonderes Anliegen des Sport- und Spielfestes ist es, möglichst viele Patientinnen und Patienten in das vielfältige Angebot sportlicher und spielerischer Aktivitäten einzubeziehen. Spielfreude und das gemeinschaftliche Erlebnis stehen im Mittelpunkt, als Erfolg zählt die Teilnahme an den einzelnen Stationen. Ein erfahrenes Therapeutenteam der Reha Rheinfelden hat dafür die Auswahl der Sportspiele vorgenommen und den jeweiligen Funktionseinschränkungen angepasst. Die positive Resonanz der Patientinnen und Patienten zeigt, wie wichtig es ist, sportliche und spielerische Konzepte in Rehabilitationsprogramme zu integrieren.

Die Reha Rheinfelden ist das führende Rehabilitationszentrum für Neurologie, Orthopädie, Rheumatologie und Sport. Die Einbeziehung trainingstherapeutischer und sportmedizinischer Erkenntnisse in die unter-schiedlichen Rehabilitationsprozesse entspricht dem aktuellsten Stand des Wissens und bildet einen wichtigen Erfolgsfaktor qualitativ hochwertiger Rehabilitation.

Zahlreiche Sponsoren und Gönner unterstützen den Anlass sehr grosszügig. Viele sind seit Jahren dabei. Ihnen gilt ein besonderer Dank, denn sie ermöglichen die Durchführung dieses aussergewöhnlichen Festes.


© 2014 The Swiss Leading Hospitals
St. Jakobs-Strasse 25, Postfach 135, CH-4010 Basel